AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Kursanmeldung und Bezahlung:
Voranmeldung und Information bei Ulrike Fritz, telefonisch oder per E-Mail. Sobald die Mindestteilnehmerzahl (6 Personen) erreicht ist, werden die Interessenten benachrichtigt. Um die Anmeldung zu fixieren, ist der gesamte Kursbetrag in bar zu bezahlen, oder auf das nachfolgende Bankkonto zu überweisen.

Verwendungszweck:   NAME + Kursbezeichnung (zB Ulrike Fritz, CoolDOWN Mittwoch)
Kontoinhaberin:           Mag. Ulrike Fritz
Bank:                           Volksbank Wien
IBAN:                           AT58 4300 0305 1513 0001
BIC:                             VBOEATWWXXX

Storno:
Ein Stornogrund vor Kursbeginn kann von Seiten der TeilnehmerIn vorliegen (der Grund muss nicht genannt werden) oder weil die Mindestteilnehmerzahl nicht mehr erreicht wird, weil TeilnehmerInnen absagen, oder weil die Kursleiterin den Kurs nicht mehr abhalten kann. Sollte der Kurs bereits bezahlt worden sein, steht es den TeilnehmerInnen frei, den überwiesenen Betrag zurückerstattet zu bekommen oder einen Gutschein für einen zu einem späteren Zeitpunkt stattfindenden Kurs ausgestellt zu bekommen.
Wird ein laufender Kurs von Seiten eines Teilnehmers / einer Teilnehmerin abgebrochen, werden die Kosten für die ausstehenden Einheiten dem Teilnehmer / der Teilnehmerin nicht zurückerstattet.
Wird ein laufender Kurs von Seiten der Kursleiterin abgebrochen, werden die Kosten für die ausstehenden Einheiten den Teilnehmenden rücküberwiesen.
Nichtbesuchte Kursstunden befreien nicht von der Bezahlung der gesamten Kursgebühr.

Haftung:
Die Teilnahme an den Kurseinheiten erfolgt in eigener Verantwortung. Die Yogaeinheiten sind kein Ersatz für eine medizinische, physiotherapeutische oder psychotherapeutische Behandlung. Gesundheitliche Probleme und Einschränkungen sind der Kursleiterin vor Kursanmeldung bzw. Kursbeginn mitzuteilen.
Die Kursleiterin übernimmt keine Haftung für Schäden jeglicher Art. Die Teilnehmenden erkennen dies mit Anmeldung zu einem Kurs ausdrücklich an.

Datenschutz:
Ihre Daten werden erhoben und verarbeitet gemäß der EU-Verordnung Nr. 679/2016 (DSGVO). Bitte beachten Sie dazu die Datenschutzerklärung, zu finden auf meiner Homepage unter www.bomiso-training.com/datenschutz.